Sonntag, den 22. April 2018



 SchülerFreizeitkarte - Mobil am Nachmittag (auf allen VGW-Buslinien)

 

Mit dem Schülerfahrausweis (Schülerfahrkarte) dürfen Schüler nur zwischen Wohnort und Schulort fahren. Doch was ist am Nachmittag oder an den Wochenenden?

 

Die Freundin oder der Freund wohnt im Nachbarort - abseits vom Schulweg ODER die Freizeitbeschäftigung - abseits vom Schulweg.

Für solche und ähnliche Fahrtrelationen hat die VGW ihr Tarifangebot mit einer „SchülerFREIZEITkarte“ (SFK) erweitert.

Mit der SFK haben Schüler bis 20 Jahren die Möglichkeit, ab 14:30 Uhr (Montag bis Freitag) sowie samstags und an Sonn- und Feiertagen ganztägig alle Busse im gesamten Liniennetz der VGW zu nutzen.

Für 10 Euro im Monat ist die SchülerFREIZEITkarte

  • bei unseren Busfahrerinnen und Busfahrern,
  • in den Informations-Centern an den Busbahnhöfen
    • in Bad Salzungen und
    • in Eisenach

erhältlich.

Der Vorteil liegt auf der Hand – Beförderung in allen Linienbussen der VGW mit nur einer Fahrkarte und dem entsprechenden Schülernachweis nach der Schule und an den Wochenenden.