Dienstag, den 26. September 2017

Tarifbestimmungen


 

Die folgenden Tarifbestimmungen gelten auf allen Linien im Regionalverkehr der VGW mbH und im Stadtverkehr Bad Salzungen:

 

Einzelfahrscheine:

 

     

für Kinder vom 6. Geburtstag bis zum 15. Geburtstag 35% Ermäßigung

 

Wochenkarten:

 

 

 

gleitend gültig (zum Beispiel: von Mittwoch 10. KW bis Dienstag 11. KW). Berechtigt an Wochenenden und Feiertagen zur Mitnahme von einem Erwachsenen und zwei Kindern unter 14 Jahren.

 

Monatskarten:

 

 

 

 

gleitend gültig (zum Beispiel: vom 04. September bis 04. Oktober 12:00 Uhr). Berechtigt an Wochenenden und Feiertagen zur Mitnahme von einem Erwachsenen und zwei Kindern unter 14 Jahren.

 

Schülerzeitkarten:

 

 

 

 

 

sind nur in der angegebenen Woche (von Montag bis Montag der Folgewoche 12:00 Uhr), bzw. Monat (erster Kalendertag 0:00 Uhr bis letzten Kalendertag 24:00 Uhr) gültig und gelten bei Personen ab dem 15. Geburtstag nur bei gleichzeitigem Nachweis (Schülerausweis, Studentenausweis) und Erwerb einer Berechtigungskarte.

 

Schülerfreizeitkarte:

 

 

 

 

 

gültig:

  • im gesamten Verkehrsgebiet der VGW
  • nur im angegebenen Monat (erster Kalendertag 0 Uhr bis letzten Kalendertag 24 Uhr)
  • Montag bis Freitag ab 14.30 Uhr; an Wochenenden und Feiertagen ganztägig
  • nur für Schüler bis 20 Jahre (personengebunden; Schülerausweis ist auf Verlangen vorzuzeigen)

 

Mehrfahrtenkarten:

 

 

sind übertragbar und besitzen 3 Monate Gültigkeit.

 

 

 

Anspruch auf unentgeltliche Beförderung haben:

  • Kinder bis zum 6. Geburtstag in Begleitung eines Erwachsenen
  • Schwerbehinderte mit einem bundesweit zur Freifahrt berechtigten grünorangen Schwerbehindertenausweis (Kennzeichen G, aG, H, Bl und Kriegsbeschädigte) in Verbindung mit Beiblatt und einer gültigen Wertmarke einschließlich genehmigter Begleitperson (Kennzeichn B, auch wenn der Schwerbehinderte selbst zahlen muss.)

 

 WICHTIG:  Bitte beachten Sie unsere  Beförderungsbedingungen.